Kanzler hörte Steuersong noch nicht

- Bundeskanzler Gerhard Schröder hat den "Steuersong" des Kabarettisten Elmar Brandt nach eigener Aussage noch nie gehört. In der RTL-Sendung "Erzähl doch mal - Kinder fragen, Prominente antworten" sagte der SPD-Chef, er sei deshalb auch nicht wütend über das Lied. So etwas müsse man in seinem Amt hinnehmen.

<P>Der Kanzler-Imitator Brandt hat es mit dem Steuersong bis auf Platz eins der Hitparade gebracht. Wie RTL mitteilte, zeigte sich der Kanzler bei der Frage nach seinen persönlichen Weihnachtswünschen ausgesprochen bescheiden und sehr diplomatisch. "Ich bin wunschlos glücklich. Ich denke, dass ich wieder ein Bild gemalt bekomme, vielleicht kriege ich auch eine neue Krawatte geschenkt." </P><P>Lesen Sie hierzu die Glosse: Ohrwurm ohne Kanzler<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In …
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Wien - Richard Lugner (84) öffnet dieses Jahr auch für Ex-Dschungelcamper die Türen zum Wiener Opernball. Das hätte er sich lieber zweimal überlegen sollen...
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Köln - Ernst Huberty, der Mann mit dem silbernen Klappscheitel, kommentierte Fußballspiele, ohne dabei laut zu werden. Immer blieb er freundlich korrekt - auch nach …
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"
Ingelheim - Er macht sich Sorgen um unsere Demokratie. Der Schauspieler und überzeugte Kosmopolit Mario Adorf warnt vor Rattenfängern.
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"

Kommentare