Kanzlerimitator Brandt plant Teil 2 zum "Steuersong"

- München - Kanzlerimitator Elmar Brandt (31) will nach seinem großen Hit, dem "Steuersong", noch einmal nachlegen. "Wir planen Part 2. Da geht es auch um eine Haarfärbesteuer", sagte Brandt der Illustrierten "Bunte". Er hoffe, dass Gerhard Schröder die nächsten vier Jahre Bundeskanzler bleibe.

"Das sollte er, wir haben noch viele gute Ideen." Privat findet er Schröder "lustig". Mit dem "Steuersong" liegt Brandt auf Platz 1 der deutschen Charts, außerdem will er beim Schlager-Grand-Prix 2003 antreten.<BR> <BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer macht Tausende Fans mit diesem Post richtig sauer
Shitstorm gegen Helene Fischer bei Facebook wegen Post zu neuen Konzert-Terminen: Viele Fans fühlen sich verarscht.
Helene Fischer macht Tausende Fans mit diesem Post richtig sauer
Pop-Legende Christina Aguilera zeigt sich ohne Stoff auf der Haut - und Fans rasten aus
Hat das etwas zu bedeuten? Christina Aguilera (37) überrascht ihre Fans mit unerwarteten Bildern auf ihrem Instagram Account - ihre Follwer sind außer sich. 
Pop-Legende Christina Aguilera zeigt sich ohne Stoff auf der Haut - und Fans rasten aus
Mit diesem Post lässt Kylie Jenner die Snapchat-Aktie abstürzen - 1,3 Milliarden Euro kaputt
Kylie Jenner hat mit ihrem Auftreten in sozialen Netzwerken einen großen Einfluss auf ihre Fans. Doch treibt sie es jetzt auf die Spitze?
Mit diesem Post lässt Kylie Jenner die Snapchat-Aktie abstürzen - 1,3 Milliarden Euro kaputt
Eltern entsetzt! Kinder schauen Disney-Serie - plötzlich ist Schmuddel-Star zu hören
Wer das Lied „Doggy“ von der Erotik-YouTuberin Katja Krasevice kennt, weiß: Der ist nichts für Kinder. Doch ausgerechnet dieser Song soll jetzt im Hintergrund einer …
Eltern entsetzt! Kinder schauen Disney-Serie - plötzlich ist Schmuddel-Star zu hören

Kommentare