+
Kim Kardashian will offenbar wieder das Internet sprengen.

Kim lässt auf Instagram tief blicken

Heiße Einblicke für 42 Millionen Kardashian-Follower

  • schließen

Bel Air - Ein Geschenk hat Kim Kardashian ihren Fans auf Instagram gemacht: Sie belohnte ihre 42 Millionen Follower, indem sie die rekordverdächtige Zahl mit einem heißen Belfie feierte.

Vergangenen Monat badete Kim Kardashian noch in silberner Farbeund erntete damit auf Instagram tausende Likes. Jetzt bedankt sich der Reality-TV-Star mit einem besonders heißen Einblick in ihr Dekolleté für 42 Millionen Follower: Kim räkelt sich auf einer grauen Couch, bringt ihre Schwangerschaftsbrüste (sie ist momentan im fünften Monat) voll zur Geltung. Ihr Gesicht ist gerade einmal bis zur glossigen Selfie-Schnute erfasst.

Es handelt sich hier ja aber auch um ein "Belfie" (Brustselfie), bei dem - wie könnte es anders sein - der Ausschnitt im Mittelpunkt stehen soll. Den Fans gefällt's, der Post bekam fast 800.000 Likes. Für einen neuen Instagram-Rekord hat es aber noch nicht gereicht. Superstar Beyoncé Knowles liegt mit 42,7 Millionen Followern immer noch vorne. Mal schauen, wie lange noch.

42 mil

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

sb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare