+
Verlobt: Kim Kardashian und Kanye West.

Kim Kardashian und Kanye West sind verlobt

Los Angeles - Das TV-Sternchen Kim Kardashian (33) und der Rapper Kanye West (36) haben sich verlobt. Der Rapper hat für den Antrag ein Riesen-Brimborium veranstaltet.

West habe am Montagabend (Ortszeit) um die Hand seiner Freundin angehalten, berichteten US-Medien am Dienstag unter Berufung auf einen Sprecher von Kardashian. Das Reality-TV-Sternchen twitterte ein Foto von ihrer Hand, an deren Ringfinger ein großer Klunker blitzt. „Ja!!!!“, schrieb sie dazu.

Dschungel-Larissa: Konkurrenz für Kim Kardashian?

Im Hintergrund des Fotos ist das Stadion des Baseball-Teams San Francisco Giants zu sehen, wo West Kardashian den Berichten zufolge auch den Antrag gemacht haben soll. Für eine Feier anlässlich Kardashians 33. Geburtstag habe er ein Orchester engagiert und auf der Anzeigentafel die Worte „Bitte heirate mich“ erscheinen lassen, berichtete unter anderem das Magazin „People“. Freunde und Familienmitglieder sollen dabei gewesen sein.

Kardashian und West sind seit rund anderthalb Jahren ein Paar. Ihre gemeinsame Tochter North kam im Juni zur Welt. Für West wäre es die erste Ehe, für Kardashian bereits die dritte. Zwischen 2000 und 2004 war sie mit dem Musikproduzenten Damon Thomas verheiratet. 2011 heiratete sie den Basketball-Profi Kris Humphries, reichte jedoch schon nach rund zwei Monaten die Scheidung ein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare