+
Sauberkeitsfanatikerin: Kim Kardashian

Kim Kardashian mag’s nicht schmutzig

München - Es wäre doch wirklich ein Jammer, wenn Kim Kardashian kein Model geworden wäre. Welche Talente sie sonst noch hat und wie ein perfekter Abend für sie aussieht:

Was wäre Kim Kardashian gerne, wenn ihr Luxuskörper nicht für eine Model-Karriere gereicht hätte? Na? Ja klar, Putzfrau. Das zumindest behauptete die 31-Jährige jetzt gegenüber dem US-Magazin Self. "Zuhause bin ich der größte Reinlichkeitsfanatiker", sagt sie dort. "Wahrscheinlich war ich in meinem vorigen Leben Haushälterin." Ist kalr, und wie sieht dann der perfekte Abend für die verführerische Schönheit aus? "Im Sweatshirt zu Hause zu sein und mal gründlich meinen Schrank durchzuwischen." Ah ja.

Mehr Po als J.Lo: So sexy ist Kim Kardashian

Mehr Po als J.Lo: So sexy ist Kim Kardashian

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare