1 von 4
Kim Kardashian stöhnt über Gewichtsprobleme. Sie hadert mit 20 Pfund, die sie zu viel hat - auf den Rippen und an anderen Stellen. Das hat sie aber nicht davon abgehalten, wieder einmal alle Hüllen fallen zu lassen bei einem Foto-Shooting in der Mojawe-Wüste.
2 von 4
Kim Kardashian stöhnt über Gewichtsprobleme. Sie hadert mit 20 Pfund, die sie zu viel hat - auf den Rippen und an anderen Stellen. Das hat sie aber nicht davon abgehalten, wieder einmal alle Hüllen fallen zu lassen.
3 von 4
Kim Kardashian stöhnt über Gewichtsprobleme. Sie hadert mit 20 Pfund, die sie zu viel hat - auf den Rippen und an anderen Stellen. Das hat sie aber nicht davon abgehalten, wieder einmal alle Hüllen fallen zu lassen.
4 von 4
Kim Kardashian stöhnt über Gewichtsprobleme. Sie hadert mit 20 Pfund, die sie zu viel hat - auf den Rippen und an anderen Stellen. Das hat sie aber nicht davon abgehalten, wieder einmal alle Hüllen fallen zu lassen.

Foto-Shooting in Mojave-Wüste

Kim Kardashian posiert nackt und wüst

Los Angeles - Kim Kardashian stöhnt über Gewichtsprobleme. Sie hadert mit rund 20 Pfund, die sie zu viel hat - auf den Rippen und an anderen Stellen. Das hat sie aber nicht davon abgehalten, wieder einmal alle Hüllen fallen zu lassen.

In der Show "Keeping Up With the Kardashians" zeigte Kim stolz ihr neuestes Foto-Shooting, mit dem sie ihre Website weiteren Schwung geben will. Vor der Kamera des Star-Fotografen Kesler Tran posierte die 34-Jaehrige in der Mojave-Wueste (fast) nackt wie Gott se schuf.

Was die Bilder nicht zeigen, enthüllte sie im Fernsehen: "Ich habe Psoriarsis." Die Schuppenflechte sei aber kein Grund, zu zeigen was sie hat. "Ich fühle mich besser, wenn ich all meine Makel offen lege", sagte Kardashian.  

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen
Hübsch ist anders: Wer das Getränk Kombucha selbst ansetzen möchte, hat es mit einem labberigen Pilz zu tun. Der Geschmack überzeugt aber Anhänger wie Trendbewusste. Ob …
Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden
Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige Impulse geben, wird oft …
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden
Wie mutige Expeditionen die Modewelt beeinflussen
Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige Impulse geben, wird oft …
Wie mutige Expeditionen die Modewelt beeinflussen
Rock-Stars im Herbst: Glockenform und Kellerfalten
Die Sanduhr gilt als Symbol für eine wohlproportionierte Frauenfigur: oben etwas breiter, an der Taille schmal und ab den Hüften wieder weiter. Der weit abstehende, auf …
Rock-Stars im Herbst: Glockenform und Kellerfalten

Kommentare