+

"Mrs. West"

Kardashian postet Pass-Foto mit Namensänderung

Los Angeles - Das amerikanische Fernsehsternchen Kim Kardashian (33) nennt sich nach der Hochzeit mit Rapper Kanye West (37) nun offiziell Mrs. West.

Am Dienstag stellte sie auf Instagram ein Foto ins Netz mit dem Hinweis: „Neues Pass-Foto #Mrs.West #Namensänderung“. Das Paar hatte sich im Juni im italienischen Florenz das Ja-Wort gegeben. Sie sind Eltern der einjährigen Tochter North West.

Auf dem Foto blickt Frau West vor einer hellen Wand ernst in die Kamera. Sie hat die Haare streng aus dem Gesicht gekämmt, trägt allerdings viel Schminke und zeigt reichlich Dekolleté.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare