+
Kim Kardashian will sich wieder scheiden lassen - und das nach gerade mal zwei Monaten Ehe.

Kim Kardashian will nach 72 Tagen Scheidung

Los Angeles - Gute Nachricht für alle Männer: Kim Kardashian soll bald wieder zu haben sein. Sie will sich von ihrem Ehemann Kris Humphries scheiden lassen - und das so schnell wie möglich.

Nach nur zwei Monaten Ehe will sich TV-Sternchen Kim Kardashian von Basketballprofi Kris Humphries scheiden lassen. Dem Produzenten ihrer Reality-TV-Show zufolge will sie den Scheidungsantrag noch am Montag einreichen. Am 20. August gaben sich die beiden bei einer im Fernsehen übertragenen Hochzeitsfeier unter den Augen vieler eingeladener Stars das Ja-Wort.

Mehr Po als J.Lo: So sexy ist Kim Kardashian

Mehr Po als J.Lo: So sexy ist Kim Kardashian

Produzent Ryan Seacrest twitterte die Neuigkeit am Montag und bestätigte damit einen entsprechenden Bericht des Internetportals TMZ.com. Auf den Internetseiten des Senders, auf dem Kardashians Show läuft, wird die Nachricht einer bevorstehenden Scheidung ebenfalls bestätigt. Es wäre bereits Kardashians zweite Scheidung.

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Die Trennung nach nur 72 Tagen nährt Spekulationen, dass die rasende Beziehung nur Show war, um die Fernsehserie besser vermarkten zu können. Die Sendung ist finanziell bis ins Detail erschlossen. Logos von Hotels, Fluggesellschaften oder ähnlichem werden lange und immer wieder ins Bild gerückt. Ist ein Unternehmen nicht Vertragspartner, werden die Namen rigoros gepixelt - selbst wenn es nur der Aufdruck auf einem Polohemd oder dem Tragegurt des Fotoapparats ist.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert

Kommentare