S-Bahn-Chaos: Ausfälle auf der Stammstrecke

S-Bahn-Chaos: Ausfälle auf der Stammstrecke
+
Karen Friesicke in einem "Harald und Eddi"-Sketch aus dem Jahr 1987.

Sie starb mit 53 Jahren

"Rote Rosen"-Star: Karen Friesicke ist tot

Hamburg - Die Schauspielerin Karen Friesicke ist tot. Wie erst jetzt bekannt wurde, starb die Hamburgerin bereits am ersten Weihnachtsfeiertag im Alter von 53 Jahren.

Entsprechende Medienberichte bestätigte am Mittwoch Eva Wirth, Geschäftsführerin der Agentur Filmgold. Nähere Angaben zur Todesursache machte sie keine.

Friesicke wurde mit Fernsehsendungen wie der Sketch-Serie „Harald und Eddi“ oder dem Sat.1-Satireformat „Die Wochenshow“ bekannt. Zuletzt spielte sie auch in der ARD-Telenovela „Rote Rosen“ mit. Auch im Kino oder Theater war sie präsent, zum Beispiel im Film „Aimée & Jaguar“ oder als Elise im Stück „Elling“ an den Hamburger Kammerspielen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Herr-der-Ringe“-Regisseur: Weinstein  „zweitklassiger Mafia-Rüpel“
„Herr-der-Ringe“-Regisseur Peter Jackson (56) glaubt, dass der ehemalige Filmproduzent Harvey Weinstein (65) eine Schmierkampagne gegen Schauspielerinnen führte.
„Herr-der-Ringe“-Regisseur: Weinstein  „zweitklassiger Mafia-Rüpel“
Mega Star-Aufgebot ehrt Elton John mit Konzert
Zwei Tage nach der Grammy-Verleihung Ende Januar soll der britische Superstar Elton John (70, „Candle in the Wind“, „Rocket Man“) mit einem Star-besetzten Konzert …
Mega Star-Aufgebot ehrt Elton John mit Konzert
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Meghan Markle steht fest
Darauf dürften Royal-Fans sehnsüchtig gewartet haben: Prinz Harry und Meghan Markle haben das Datum ihrer Hochzeit bekannt gegeben. Ungeduldige müssen nur noch wenige …
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Meghan Markle steht fest
Philipp Lahm bekommt ein Theaterstück
Schon oft wurde Philipp Lahm für seine Verdienste geehrt. Jetzt gibt es sogar ein Theaterstück über den 34 Jahre alten Fußballweltmeister. Premiere ist am Samstag in …
Philipp Lahm bekommt ein Theaterstück

Kommentare