+
Karen Gillan bei der Premiere von 'Cinderella' in Hollywood. Foto: Nina Prommer

Karen Gillan macht in "Jumanji"-Remake mit

Los Angeles (dpa) - Die schottische Schauspielerin Karen Gillan (28, "Guardians of the Galaxy", "The Big Short") hat den Zuschlag für eine Rolle in dem geplanten Remake des Fantasy-Spektakels "Jumanji" bekommen. Wie das Kinoportal "Deadline.com" berichtet, will Regisseur Jake Kasdan im September auf Hawaii mit den Dreharbeiten beginnen.

Dwayne Johnson, Kevin Hart, Jack Black und Nick Jonas sind bereits an Bord. Vor 20 Jahren waren Robin Williams und Kirsten Dunst die Stars in der Fantasy-Komödie um das magische Brettspiel "Jumanji". Um den Bann des Spiels zu brechen, müssen die Akteure in einem Dschungel gegen wilde Tiere und gefährliche Pflanzen kämpfen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum …
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca

Kommentare