Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20

Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20
+
Trotz Freispruchs von Dall beharrt die Klägerin auf eine Berufungsverhandlung. 

Angebliche Vergewaltigung

Karl Dall muss wieder vor Gericht

Zürich - Der Entertainer Karl Dall muss im Rechtsstreit um die angebliche Vergewaltigung einer Schweizer Journalistin erneut vor Gericht.

Die Berufungsverhandlung werde am 28. September stattfinden, teilte das Obergericht des Kantons Zürich am Dienstag mit. Auch Dalls Anwalt Marc Engler bestätigte den Termin. Es sei nur ein Verhandlungstag angesetzt, darum rechne er mit einem Urteil am selben Tag. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet.

Das Bezirksgericht hatte am 9. Dezember 2014 erklärt, es lägen keine Beweise für die Behauptung der Journalistin vor, Dall habe sie im September 2013 in einem Zürcher Hotel zum Sex gezwungen. Das Gericht sprach dem Entertainer, der stets seine Unschuld beteuert hatte, eine Entschädigung von 10.000 Franken zu (9610 Euro). „Ich bin zuversichtlich, dass das Obergericht Herrn Dall ebenso klar freisprechen wird wie die erste Instanz“, sagte Engler der Deutschen Presse-Agentur.

Die Klägerin, die wegen Stalkings von Prominenten in zwei anderen Fällen vorbestraft ist, hatte trotz des Freispruchs von Dall auf eine Berufungsverhandlung beharrt. Dagegen hatte die Zürcher Staatsanwaltschaft darauf verzichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schauspielerin Lupita Nyong'o schreibt Kinderbuch
Mit dem Slakvendrama "12 Years a Slave" ist Lupita Nyong'o der Durchbruch gelungen. Jetzt hat sich die Schauspielerin als Schriftstellerin versucht.
Schauspielerin Lupita Nyong'o schreibt Kinderbuch
Robert Redford: #MeToo-Kampagne ist Wendepunkt für Hollywood
Die #MeToo-Kampagne gegen sexuelle Belästigung sorgt nach Einschätzung von Hollywoodstar Robert Redford für einen grundlegenden Bewusstseinswandel in Filmgeschäft.
Robert Redford: #MeToo-Kampagne ist Wendepunkt für Hollywood
Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
Mit einer Stunde Verspätung kam das zukünftige Brautpaar in Cardiff an. Das war dem Prinzen äußerst unangenehm, auch wenn er nichts dafür konnte. Er war zusammen mit …
Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Auch in Staffel Zwölf ziehen wieder Ex-Models, Ex-Sportler und Ex-Frauen ins RTL-Dschungelcamp. Ein "weißer Brasilianer" könnte dabei für besonders unterhaltsame Momente …
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann

Kommentare