+
Der Komiker Karl Dall

Karl Dall: So will er nicht abtreten

Berlin - Der Komiker Karl Dall hat trotz seiner 71 Jahre keine Angst vor dem Tod. Doch bestimmte Todesumstände fürchtet der Entertainer dann doch. 

„Auch wenn es arrogant klingt: Gott sei Dank noch nicht“, sagte er der Berliner Zeitung „B.Z.“ (Dienstag). Bei der „Bild“-Zeitung fügte er hinzu: „Ich will nur nicht auf der Bühne sterben.“

Dall („Dall-As“, „7 Tage, 7 Köpfe“) steht derzeit mit dem Ein-Mann-Stück „Der Opa“ auf der Bühne. Er wolle zeigen, dass Alter keine Strafe sei, sagte er. „Dafür gibt's andere Probleme. Die Zeit, die ich früher in der Kneipe saß, warte ich heute beim Arzt.“ „Der Opa“ hatte vergangene Woche in Hamburg Premiere. Vom 23. bis 31. Oktober macht Dall im Berliner Admiralspalast Station.

Die gefährlichsten Stars im Internet

Die gefährlichsten Stars im Internet

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kommentare