+
Applaus für Karl Lagerfeld in Paris. Foto: François Mori

Ausgezeichnet!

Karl Lagerfeld hat sich um Paris verdient gemacht

Der Hamburger Designer lebt seit über 60 Jahren in Frankreichs Hauptstadt und arbeitet seit über 30 Jahren für Chanel. Jetzt wurde er mit der höchsten Auszeichnung der Stadt Paris geehrt.

Paris (dpa) - Der Modemacher Karl Lagerfeld ist mit der Medaille Grand Vermeil, der höchsten Auszeichnung der Stadt Paris, geehrt worden.

Der Verdienstorden wurde ihm am Dienstag im Anschluss an die Schau seiner Haute-Couture-Kollektion für Herbst/Winter 2017/18 im Pariser Grand Palais von der Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo verliehen.

Lagerfeld selbst hatte mit seinem Defilee seiner Wahlheimat Frankreich gehuldigt. Als Kulisse war der untere Teil des Eiffelturms nachgebaut worden. Unter den Ehrengästen befand sich auch das frühere Supermodel Claudia Schiffer, als deren Entdecker Lagerfeld gilt.

Der gebürtige Hamburger zog schon 1953 nach Paris, wo er für verschiedene Modehäuser tätig war. Seit über 30 Jahren entwirft er mit großem Erfolg als Chefdesigner die Kollektionen von Chanel. Vor ihm wurde die Medaille Grand Vermeil schon an andere berühmte,der Stadt besonders verbundene Modemacher verliehen wie Valentino und Sonia Rykiel.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare