+
Applaus für Karl Lagerfeld in Paris. Foto: François Mori

Ausgezeichnet!

Karl Lagerfeld hat sich um Paris verdient gemacht

Der Hamburger Designer lebt seit über 60 Jahren in Frankreichs Hauptstadt und arbeitet seit über 30 Jahren für Chanel. Jetzt wurde er mit der höchsten Auszeichnung der Stadt Paris geehrt.

Paris (dpa) - Der Modemacher Karl Lagerfeld ist mit der Medaille Grand Vermeil, der höchsten Auszeichnung der Stadt Paris, geehrt worden.

Der Verdienstorden wurde ihm am Dienstag im Anschluss an die Schau seiner Haute-Couture-Kollektion für Herbst/Winter 2017/18 im Pariser Grand Palais von der Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo verliehen.

Lagerfeld selbst hatte mit seinem Defilee seiner Wahlheimat Frankreich gehuldigt. Als Kulisse war der untere Teil des Eiffelturms nachgebaut worden. Unter den Ehrengästen befand sich auch das frühere Supermodel Claudia Schiffer, als deren Entdecker Lagerfeld gilt.

Der gebürtige Hamburger zog schon 1953 nach Paris, wo er für verschiedene Modehäuser tätig war. Seit über 30 Jahren entwirft er mit großem Erfolg als Chefdesigner die Kollektionen von Chanel. Vor ihm wurde die Medaille Grand Vermeil schon an andere berühmte,der Stadt besonders verbundene Modemacher verliehen wie Valentino und Sonia Rykiel.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare