+
Karl Lagerfeld zeigt Haute Couture in Paris.

Karl Lagerfeld: "Ich gucke nicht aufs Alter"

Paris - Coole Jeans in den Heiligen Hallen der Hohen Schneiderkunst: Karl Lagerfeld hat mit seiner Chanel-Kollektion am Dienstag die Haute-Couture-Schauen für Frühjahr/Sommer 2011 ordentlich aufgemischt.

“Jeans sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken“, sagte der deutsche Modeschöpfer der Nachrichtenagentur dpa nach der Schau. Allerdings könne man die Hosen, die er zu aufwendigen, handgefertigten Kleidern und Kostümen kombinierte, nur industriell herstellen. “Dafür tragen sie kostbare Knöpfe. Schon einer von denen kostet mehrere hundert Euro“, sagte Lagerfeld.

Couture solle auch für den Alltag geeignet sein, erläuterte der Chanel-Designer und hob sich damit von anderen Häusern ab, die in dieser Saison in alltagsferner Opulenz schwelgen. Weniger aufwendig als die der Konkurrenz sind die Chanel-Entwürfe dabei nicht. “Hunderte von Kristallen wurden bei einigen Kleidern von Hand aufgestickt“, sagte Lagerfeld.

“Das ist irre, allein wenn man das sieht.“ Dass seine Modelle speziell auf jüngere Kundinnen abzielen, glaubt er nicht. “Ich gucke nicht aufs Alter“, meinte der Pariser Modezar. “Man darf nicht ein festgelegtes Bild von jemand Bestimmtem im Kopf haben, wenn man ein Kleid entwirft.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger …
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot

Kommentare