+
Karl Lagerfeld und Silvia Venturini Fendi wandeln über das Wasser.

Fendi-Show

Rom: Karl Lagerfeld schickt Models über Trevi-Brunnen

Rom  - Sie baden nicht im Trevi-Brunnen wie einst Anita Ekberg im Filmklassiker "La Dolce Vita", dafür wandeln sie über das Wasser. Karl Lagerfeld hat sich mit der Wahl des Schauorts mal wieder selbst übertroffen.

Solch eine Schau hat der Trevi-Brunnen noch nicht gesehen.

Bei seiner Schau für das italienische Modehaus Fendi hat Designer Karl Lagerfeld die Models über den legendären Brunnen in Rom geschickt. Einen attraktiveren Platz kann es für das römische Modehaus kaum geben, hat es sich doch schon bei der Restauration des Brunnens mit etwa zwei Millionen Euro beteiligt - und damit einen Top-Platz für seine Werbung bekommen.

Gold, rosa, Blumenmotive, Stickereien, Pelzmäntel und dazu märchenhafte Musik: Bei der Schau "Legends & Fairytales" am Donnerstagabend schritten die Models über einen durchsichtigen Plexiglas-Laufsteg, der über das Wasser führte. Fendi feierte damit auch seinen 90. Firmengeburtstag.

Wo sich normalerweise massenweise Touristen mit Selfiesticks drängen, saßen nun Stars wie die Schauspielerinnen Kate Hudson und Ornella Muti.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So prall haben wir diesen Mega-Popstar ja noch nie gesehen
Bei der Europa-Premiere von „Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten“ sorgte ein Star für Aufsehen - wegen eines sehr gut gefüllten Dekolletés. 
So prall haben wir diesen Mega-Popstar ja noch nie gesehen
Prinz Philip geht im August in Rente
Er spricht gut deutsch, steht immmer dezent im Schatten seiner Frau, und geht jetzt in Rente: Prinz Philip, 96.
Prinz Philip geht im August in Rente
König, Königin und Kanzlerin bei den Bayreuther Festspielen
Hunderte Schaulustige warten bei Dauerregen und Herbsttemperaturen auf die Prominenz zur Festspielpremiere in Bayreuth. Schwedens Königspaar verleiht dem Spektakel …
König, Königin und Kanzlerin bei den Bayreuther Festspielen
Fotos enthüllt: Motsi Mambuse trug immer eine Perücke - so sieht sie nicht mehr aus
Motsi Mambuse ist den Deutschen überwiegend als Tanz-Jurorin im Fernsehen bekannt. Was kaum jemand wusste: Die 36-Jährige zeigte sich immer mit Perücke. 
Fotos enthüllt: Motsi Mambuse trug immer eine Perücke - so sieht sie nicht mehr aus

Kommentare