+
Karl Lagerfeld präsentierte seinen eigenen Kurzfilm.

Karl Lagerfeld zeigt eigenen Kurzfilm

Paris - Seit 30 Jahren arbeitet Modeschöpfer Karl Lagerfeld für Chanel. Längst hat er sich auch als Fotograf einen Namen gemacht. Jetzt präsentierte der Modezar seinen eigenen Kurzfilm.

Zwei Tage vor Beginn des Filmfestivals von Cannes hat Modeschöpfer Karl Lagerfeld einen eigenen Film präsentiert. Lagerfeld zeigte sein 25-minütiges, in schwarz-weiß gehaltenes Regiewerk „Die Geschichte einer Fee“ im Rahmen einer Chanel-Modenschau am Montag in Antibes. Mit zahlreichen Models erzählt er darin von den Ausschweifungen einer Gruppe Jetsetter in einer Villa an der französischen Riviera. Seine Chanel-Muse Freja Beha Erichsen spielt die Fee.

dapd

Karl Lagerfelds schillerndes Leben

Karl Lagerfelds schillerndes Leben

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare