Karl Moik: Herzattacke beim Karneval

- Hamburg - Der Volksmusikmoderator Karl Moik hat am Rosenmontag in Köln eine Herzattacke erlitten und musste sich einer Bypass-Operation unterziehen. Das teilte sein Sprecher mit.

Nach Auskunft der Kölner Ärzte habe der 65-Jährige den Eingriff gut überstanden und befinde sich auf dem Wege der Besserung. Moik hatte in der Domstadt an einer Karnevalveranstaltung teilgenommen. <P>Die nächste Ausgabe der ARD-Show "Musikantenstadl" am 6. März in Seefeld (Tirol) wird Moik nicht moderieren können. Die Sendung falle aber nicht aus. Die Interpreten sollen selber durch das Programm führen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Schock fuer die Fans von Michael Jackson. Der Sarg im Mausoleum, in der der King of Pop beigesetzt wurde, ist leer.
Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
In manchen Fällen muss es nicht zwingend das Außergewöhnliche sein, sondern das Gewöhnliche tut es auch. Bei Eyelinern sollte man beispielsweise eher dem festen Kajal …
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington

Kommentare