Karlheinz Böhm bei Autounfall in Äthiopien verletzt

München/Salzburg - Der Schauspieler und Gründer der Stiftung "Menschen für Menschen", Karlheinz Böhm (79), ist bei einem Autounfall in Äthiopien schwer verletzt worden. Wie eine Sprecherin seiner Stiftung am Donnerstag in München mitteilte, erlitt er Prellungen im Brust und Rückenbereich sowie eventuell einen Rippenanriss.

Sein engster Mitarbeiter Berhanu Negussie erlitt bei dem Unfall Knochenbrüche, beide seien jedoch nicht in Lebensgefahr. Sie wurden zur Behandlung nach Salzburg geflogen, wo sie am Donnerstagmorgen in einer Klinik eintrafen, wie es weiter hieß.

Nach ersten Ermittlungen ereignete sich der Unfall zwischen Harar und Dire Dawa im Südosten Äthiopiens. Ein entgegenkommendes Fahrzeug stieß den Angaben zufolge in einer scharfen Kurve mit dem Fahrzeug der Stiftung zusammen. Kurz vor seinem Flug nach Österreich habe Böhm dann am Flughafen in Addis Abeba noch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sowie Entwicklungshilfeministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) bei deren Ankunft zum Staatsbesuch in Äthiopien getroffen. Merkel habe sich nach Böhms Befinden erkundigt und ihm sowie seinem Mitarbeiter laut Stiftung "schnelle Genesung" gewünscht.

Der deutsch-österreichische Schauspieler, bekannt vor allem als junger Kaiser "Franzl" aus den Sissi-Filmen an der Seite von Romy Schneider, hatte 1981 in Deutschland die Hilfsorganisation "Menschen für Menschen" gegründet, die humanitäre und entwicklungspolitische Hilfsprojekte in Äthiopien organisiert. Seit 2006 ist der in vierter Ehe mit der äthiopischen Agrar-Expertin Almaz Teshome verheiratete Böhm auch äthiopischer Staatsbürger. Das Ehepaar lebt aber vorwiegend in Salzburg. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
In letzter Zeit wurde der Sänger wieder öfter an der Seite von Noch-Ehefrau Sarah Lombardi gesehen. Die Gerüchteküche brodelte - doch ein Happy-End folgt nicht! 
Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt.
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Der ZDF-Satiriker hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. Nun entschuldigte er sich bei ihm und …
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten
Eigentlich wollte der "Breaking Bad"-Star Polizist werden. Dazu belegte er extra einen Schnupperkurs bei den Pfadfindern, der ihn auf einem Trip unter anderem in …
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten

Kommentare