+
Catherine, Herzogin von Cambridge, absolvierte ihren ersten Solo-Auftritt mit Bravour.

Kate absolviert charmant Solo-Auftritt beim Militär

Aldershot - Catherine, Herzogin von Cambrigde, absolviert derzeit die Aufgaben einer Prinzession bravourös. Zum St. Patrick's Day meisterte Kate elegant und charmant ihren ersten Solo-Auftritt.

Catherine (30), Herzogin von Cambridge, lächelt sich dieser Tage von einem Termin zum nächsten: Am Samstag absolvierte Kate am St. Patrick's Day, der dem Schutzpatron und Missionar der Iren gewidmet ist, elegant und charmant ihren ersten Solo-Auftritt beim Militär. Am Donnerstag hatte sie noch als Olympia-Botschafterin am Hockey-Schläger eine sportliche Figur abgegeben.

William und Kate in Kalifornien

William und Kate in Kalifornien

Am südenglischen Militärstützpunkt Aldershot begrüßte sie in einem extra für diesen Anlass gekauften irisch-dunkelgrünen Mantelkleid (von Designerin Emilia Wickstead) die Irish Guards bei der traditionellen Parade zum St. Patrick's Day. Die knallroten Uniformen sind Kate gut bekannt: Prinz William trug eine solche zu ihrer Hochzeit. Die Irish Guards sind eines der Leibregimenter von Queen Elizabeth II. - vor allem die „Bärenfellmützen“-Träger sind bekannt, die beispielsweise am Buckingham Palast Wache stehen. Es gibt aber auch dezentere Kappen bei der Garde.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare