+
Die Schauspielerin Kate Backinsale trägt ab sofort den Titel "Sexiest Woman Alive".

US-Magazin „Esquire“

Kate Beckinsale ist „Sexiest Woman Alive“

Das US-Magazin „Esquire“ hat sich entschieden: Kate Beckinsale darf sich ab sofort „Sexiest Woman Alive“ nennen. Die Reaktion der Schauspielerin war jedoch eine Überraschung.

„Der Titel ist total albern“, meinte die Britin. Bekannt wurde Beckinsale vor allem durch ihren Filmauftritt im Kriegsdrama „Pearl Harbor“. Zuletzt war Beckinsale in der Fortsetzung „Underworld - Aufstand der Lykaner“ zu sehen.

ap/cse

Kate Beckinsale „Sexiest Woman Alive“

Kate Beckinsale „Sexiest Woman Alive“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare