+
Kate Hudson mit ihrem Verlobten Matthew Bellamy

Ihm ist die Party wichtiger

Kate Hudsons Hochzeit: Ihr Sohn in neongrün

Los Angeles - Im nächsten Jahr könnte es soweit sein: Kate Hudson und ihr Verlobter Matthew Bellamy sprechen bereits jetzt über Details zu ihrer Hochzeit. Ihr gemeinsamer Sohn Ryder hat schon ungewöhnliche Pläne

Es dürfte ein interessantes Hochzeitsfoto werden: Der Sohn von Kate Hudson (34) hat einen außergewöhnlichen Modegeschmack. Die US-Schauspielerin verriet jetzt, was der neunjährige Ryder zu ihrer Hochzeit mit Matthew Bellamy (35) tragen möchte: „Er will offenbar einen neongrünen Smoking anziehen.

Ich habe ihm gesagt, dass ich damit einverstanden bin“, sagte Hudson in der TV-Show „Ellen“ (Dienstag). Sie habe das Gefühl, Ryder freue sich mehr auf die Party als auf die Trauung an sich.

Die Schauspielerin („Almost Famous - Fast berühmt“) und der Sänger der britischen Rockband Muse hatten sich im April 2011 verlobt und haben nur einen gemeinsamen Sohn.

Medien spekulieren, dass im nächsten Jahr die Hochzeitsglocken läuten.

Reiche Eltern - Erfolgreiche Töchter

Reiche Eltern - Erfolgreiche Töchter

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare