+
Der US-amerikansiche Schauspieler Kurt Russell und seine Stieftochter Kate Hudson sind ganz eng.

Herzliche Geburtstagsgrüße

Kate Hudson schwärmt von Stiefvater Kurt Russell

Los Angeles - Die US-Schauspielerin Kate Hudson hat ihrem Stiefvater Kurt Russell mit herzlichen Worten zu seinem 64. Geburtstag gratuliert.

"Das ist ein Mann, der seine Familie zur Nummer eins in seinem Leben gemacht hat", schrieb Hudson (35, "Almost Famous") am Dienstag auf Instagram.

Er habe nie eine Schulaufführung, ein Fußballspiel oder eine Tanzdarbietung verpasst. "Egal, was er in seinem stressigen Leben zu tun hatte, er war immer da. Nicht weil er musste, sondern weil es für ihn keinen Ort auf dieser Erde gab, an dem er lieber gewesen wäre als bei seiner Familie."

Hudson und ihr älterer Bruder Oliver wuchsen nach der frühen Trennung ihrer Eltern bei ihrer Mutter, der Schauspielerin Goldie Hawn, und ihrem Partner Russell ("Silkwood") auf. "Meine Dankbarkeit für seine Liebe ist unermesslich", schloss Hudson ihre Lobeshymne auf ihren Stiefvater.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare