Kate Hudson wechselt ins Action-Genre

Los Angeles - Hollywoods Comedy-Queen Kate Hudson will sich vor der Kamera verändern: Die 32-Jährige hat ihre erste Action-Rolle angenommen.

In dem geplanten Thriller “Everly“ soll sie eine Frau spielen, deren Ex-Mann - ein Mafiaboss - Auftragskiller auf sie angesetzt hat. Regisseur Joe Lynch will im Mai mit den Dreharbeiten beginnen. Zuvor wird Lynch sein Projekt auf der Berlinale vorstellen.

Bisher war Hudson, Tochter von Hollywood-Star Goldie Hawn, auf Komödien spezialisiert. Sie spielte unter anderem in “Bride Wars - Beste Feindinnen“, “Ein Schatz zum Verlieben“ und “Ich, du und der andere“ mit. Im vorigen Herbst war sie an der Seite von Gael García Bernal in der romantischen Komödie “Kein Mittel gegen Liebe“ zu sehen.

Im vorigen Juli brachte sie Söhnchen Bingham “Bing“ Hawn Bellamy auf die Welt. Es ist der erste gemeinsame Nachwuchs für die Schauspielerin und Matthew Bellamy, Sänger der Rockband “Muse“. Mit ihrem Ex-Mann Chris Robinson von der Band “Black Crowes“ hat Hudson einen achtjährigen Sohn.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare