+
Prinzessin Kate hat mit Kindern einen Ausflug in den Wald gemacht

Bei Ausflug in den Wald

Kate erzählt Kindern von ihrem Privatleben

London - Prinzessin Kate hat Kindern Dinge aus ihrem Privatleben erzählt, die sie Journalisten wohl nie so bereitwillig verraten hätte. Doch die Kleinen konnten die Neuigkeiten nicht für sich behalten.

Die Herzogin von Cambridge hat mit den Schulkindern im Alter zwischen acht und neun Jahren einen Ausflug in den Wald gemacht. Als sie zusammen mit ein paar Mädchen und Jungs um ein Lagerfeuer saß, fragte eine neugierige Achtjährige Kate, wie denn das Leben als Prinzessin sei. "Sie sagte, es sei sehr schön", erzählte die Schülerin später dem Nachrichtenportal dailymail.co.uk. "Sie hat erzählt, dass sie viele Länder bereisen darf, aber noch nicht so viele gesehen hat wie William."

Wiliam und Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

Als sie nach ihrem Job als Herzogin gefragt wurde, erzählte Kate: "Es ist sehr stressig und macht großen Spaß, aber man passt gut auf mich auf." Auf ihr Leben hinter verschlossenen Türen angesprochen verriet die 30-Jährige: "William ist sehr süß und verwöhnt mich."

Ein Insider erklärte unterdessen, dass es für Kate ein Zeitfenster gibt, um Schwanger zu werden. Das Königshaus hoffe, dass es Kate und William gelingt, zwischen dem Ende ihrer Tour im September und dem Sommer 2013 ein Kind zu zeugen. Wenn die Herzogin einmal schwanger und die Drei-Monats-Marke überschritten sei, "wird die Schwangerschaft bekanntgegeben. Sie wird nicht versteckt", verriet ein Insider gegenüber dem US Magazine.

pie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben

Kommentare