1. Startseite
  2. Boulevard

Kate Middleton und Prinz William: Liebe, Beziehung, Ehe, Kinder

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Prinz William und Herzogin Kate
Prinz William und Herzogin Kate gelten als harmonisches Paar © dpa/PA Media | Kensington Palace

Kate Middleton und Prinz William: Ihre Beziehung, Heirat, Kinder und mehr.

Kate Middleton und Prinz William leben im Kensington Palast in London.

London – Hier befindet sich der Kensington Palast, den bereits zahlreiche Mitglieder der British Royal Family ihr Zuhause genannt haben. Heute wird der Palast von Kate Middleton und Prinz William bewohnt. Das Herzogspaar ist seit 2011 verheiratet und wird in der Presse vielfach als klassisches Traumpaar stilisiert. Ihre Hochzeit im April 2011 wurde von Millionen von Zuschauern live im Fernsehen verfolgt. Die Geschichte des Kronprinzen, der die bürgerliche Kate Middleton zur Prinzessin machte, begeistert auch heute noch viele Menschen in- und außerhalb Großbritanniens. Das Herzogspaar hat drei gemeinsame Kinder.

Kate Middleton und Prinz William – ihre unterschiedliche Herkunft

Prinz William Arthur Phillip Louis, Herzog von Cambridge, wurde in London geboren. Er ist der erste Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana (36, †1997). Die Königin von England, Queen Elizabeth II., ist seine Großmutter. Prinz William hat einen jüngeren leiblichen Bruder, Prinz Harry, und zwei Adoptivgeschwister namens Thomas Parker Bowles und Laura Lopes. Prinz William ist Teil der britischen Königsfamilie und belegt nach seinem Vater den zweiten Platz in der Thronfolge.

Catherine Elizabeth „Kate“ Middleton hat keine adligen Wurzeln. Sie wurde am 09.01.1982 in Reading als Tochter einer Arbeiterfamilie geboren. Ihre Eltern Michael und Carole Middleton betreiben außerdem einen Versandhandel für Partyzubehör. Kate Middleton hat eine jüngere Schwester, Pippa Middleton, und einen jüngeren Bruder, James Middleton.

Kate Middleton und Prinz William – Kennenlernen und Heirat

Kate Middleton und Prinz William lernten sich im Herbst 2001 an der Universität St. Andrews in Schottland kennen. Beide studierten Kunstgeschichte und teilten sich mit drei weiteren Studenten ein Apartment. Bereits ein Jahr später waren die beiden liiert, weitere zwei Jahre später wurde die Beziehung öffentlich.

Die Hochzeit von Kate Middleton und Prinz William folgte schließlich am 29.04.2011 in der Westminster Abbey. Die Trauung wurde auf zahlreichen Fernsehsendern in Großbritannien, Deutschland und in der ganzen Welt live übertragen und wurde bereits vor der Ausstrahlung als „TV-Ereignis des Jahres“ beworben. Allein in Deutschland wurde die Hochzeit von etwa zehn Millionen Menschen vom Bildschirm aus verfolgt.

Zwei Jahre nach der Hochzeit, im Juni 2013, gebar Kate Middleton ihr erstes Baby. Das Herzogspaar hat inzwischen drei gemeinsame Kinder:

Kate Middleton und Prinz William – skandalfreies Traumpaar

Kate Middleton und Prinz William sind äußerst beliebt bei der britischen Bevölkerung und scheinen ihrer Rolle als Herzogspaar optimal zu entsprechen. Auf der Suche nach Skandalen biss sich die lokale Klatschpresse immer wieder die Zähne an den beiden aus. Ein Versuch, heimlich aufgenommene Paparazzi-Bilder von Middleton im Urlaub als „Nackt-Skandal“ zu verkaufen, ging für die Verantwortlichen sogar ziemlich böse aus. Es folgte eine gerichtlich angeordnete Geldstrafe von 100.000 Euro, welche Kate und William umgehend wohltätigen Zwecken zukommen ließen.

Kate Middleton und Prinz William sind regelmäßig auf dem offiziellen YouTube Kanal der Royal Family zu sehen. Hier sind sie im Gespräch mit Schülern der Casterton Primary Academy:

Kate Middleton und Prinz William – Trennung und Versöhnung

Die Beziehung von Kate und William war jedoch nicht von Anfang an so harmonisch wie heute. Vor der Heirat kam es sogar zweimal zur Trennung. Die Trennungen seien unter anderem dadurch zustande gekommen, dass Prinz William sich Sorgen um den Druck machte, den die Aufnahme in die Royal Family für Kate Middleton bedeuten würde. Seine Mutter Prinzessin Diana hatte sehr unter der Medienaufmerksamkeit gelitten und war auf der Flucht vor Paparazzi zu Tode gekommen. Beide Trennungen hielten jedoch nur wenige Monate an, Prinz William machte schließlich den Heiratsantrag und Kate Middleton zur Prinzessin. Die beiden gelten heute als harmonisches Traumpaar.

Auch interessant

Kommentare