+
Herzogin Kate hat als kleine Kate Middleton einst in einem Schulspiel "Eliza Doolittle" gespielt.

Da war sie noch keine Herzogin

Kate Middleton spielte Musical-Hauptrolle

London - Bevor aus Kate Middleton Herzogin Kate von Cambridge wurde, hat sie in einer Musical-Hauptrolle ihr späteres Leben in der Upper Class vorweg genommen. Jetzt ist davon ein Video aufgetaucht.

Das Publikum ist entzückt: Zu komisch, wie Kate Middleton sich mit Cockney-Akzent durch die Konversation mit Londonern aus der Oberschicht hobelt! Lautes Lachen ist der Lohn für die Schauspielerin, die damals elf Jahre alt ist und die St. Andrew's School in Pangbourne besucht. In der Schultheater-Aufführung von "My Fair Lady" spielte Kate Middleton die Hauptrolle - und ein bisschen auch sich selbst, wie sich zeigen sollte.

Denn die Protagonistin "Eliza Doolittle" in Andrew Jay Lerners Musical ist ein ungebildetes Blumenmädchen aus dem Londoner Stadtteil Cockney, das durch ihren Mentor Professor Henry Higgins Zugang zur Upper Class erhält und zur Society-Dame aufsteigt.

Sehen Sie hier Kate Middletons Musical-Auftritt im Video!

Aus Eliza Doolittle wurde eine Society-Lady - aus Kate Middleton die Herzogin von Cambridge

Zwar kommt die bürgerliche Kate selbst, die sich nach der Heirat mit Prinz William von England Herzogin von Cambridge nennen darf, keineswegs aus einfachen Verhältnissen: Ihre Eltern Michael und Carole Middleton betreiben den Versandhandel "Party Pieces" und schickten sie auf eine Sprachreise nach Italien und die St. Andrews-Universität in Schottland.

Für Kate Middleton nahm das Leben später eine glückliche Wendung: Sie heiratete Prinz William und wurde die Herzogin von Cambridge.

Doch dort nahm ihr Leben dann eine unerwartete Wendung: Kate Middleton lernte Prinz William als WG-Mitbewohner kennen, die beiden wurden 2002 ein Paar. 2011 krönte die Hochzeit mit der Nummer zwei der britischen Thronfolge ihre Liebe, zwei Jahre brachte die Herzogin Prinz George als königlichen Erben zur Welt. Seitdem berichten selbst amerikanische Boulevardzeitungen über die modebewusste Kate Middleton, die besonders bei der jungen Generation beliebt ist.

Auch Kate Middletons Ex-Schauspielkollege hat heute noch viel Erfolg

Doch die Geschichte birgt noch einen anderen ironischen Zug: Kate Middleton scheint auch ihrem Schauspielkollegen Glück gebracht zu haben. Denn Andrew Alexander, der in der Musical-Aufführung an ihrer Seite Eliza Doolittles Verehrer Freddy Eynsford-Hill spielte, ist heute Schauspieler und war unter anderem als "Sir John Bullock" in der erfolgreichen britischen TV-Serie "Downton Abbey" zu sehen.

est

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Costa Ricas Präsident greift für Emma Stone in die Tasten
In der Musical-Romanze "La La Land" lässt sich Emma Stone von Ryan Gosling verzaubern. Gelingt das auch dem costa-ricanischen Präsidenten Luis Guillermo Solís?
Costa Ricas Präsident greift für Emma Stone in die Tasten
Die elf größten Anfängerfehler im Karneval
In Köln darf man nicht "Helau" rufen, das weiß fast jeder. Dass man unter bestimmten Umständen aber auch nicht "Kamelle" rufen darf, das ist schon weniger bekannt. Und …
Die elf größten Anfängerfehler im Karneval
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
München - Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden.
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
London - Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf …
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden

Kommentare