+
Kate Moss begleitete ihren Mann Jamie Hince auf Tour.

Kate Moss begleitet Jamie Hince auf Tour

London - Das englische Topmodel Kate Moss hat den Musiker Jamie Hince vom Duo "The Kills" bei einem beruflichen Abstecher nach Australien begleitet.

Wie die britische Sun im Internet schreibt, war Moss zu Wochenbeginn bei einem Auftritt ihres Gatten gemeinsam mit seiner Bühnenpartnerin Alison Mosshart (32) in einem Theater in Sydney dabei. Nach dem Konzert sei sie mit Hince Arm in Arm in ein Auto gestiegen und in ein Edel-Restaurant der Stadt gefahren. Am kommenden Wochenende werden "The Kills" beim diesjährigen “Splendour In The Grass“-Festival in Woodford, Queensland, erwartet, am 22. August haben sie sich in Hamburg angesagt. Ob Kate Moss, die ihrem langjärigen Freund am 1. Juli das Jawort gegeben hat, dann ebenfalls mitreisen wird, ist nicht bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neureuther und Gössner verraten: So erziehen wird unser Kind
Am 14. Oktober kam die erste Tochter der Ski-Asse Felix Neureuther und Miriam Gössner zur Welt. Nun spricht der 33-Jährige über die Erziehung der kleinen Mathilda - und …
Neureuther und Gössner verraten: So erziehen wird unser Kind
Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy
Beliebt im Kino und in den sozialen Netzwerken: Elyas M'Barek, der ab dieser Woche in „Fack ju Göhte 3“ zu sehen ist, gehört zurzeit zur ersten Riege der Schauspielstars …
Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy
„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere
Fack Ju Göhte 3 mit Elyas M‘Barek startet am 26. Oktober in den Kinos. Am heutigen Sonntagabend ist Weltpremiere in München. Lesen Sie, warum Sandra Hüller für den Film …
„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf

Kommentare