+
Diese Fotos von Kate Moss kommen unter den Hammer.

Kate Moss: Diese Nacktfotos sollen 30.000 Euro kosten

London - Pikante Versteigerung beim renommierten Auktionshaus Christie's kommen unter den Hammer und sollen 30.000 Euro bringen. Sind sie das wert? Entscheiden Sie selbst!

So posierte die heute 36-Jährige mit 19.

Modefotograf Albert Watson hatte von der damals 19-Jährigen in Marokko eine Serie von Nacktfotos aufgenommen.
Splitterfasernackt räkelt sich das dürre Model im Studio, lässt ihre Brüste blitzen und bedeckt andere Reize notdürftig mit ihrem eigenen Körper.

Die Fotos kommen jetzt bei Christie's unter den Hammer. Das Auktionshaus rechnet damit, dass die Fotos etwa 30.000 Euro bringen.

Würden Sie so viel Geld für die Fotos ausgeben? Sind sie das wert? Enstcheiden Sie selbst.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harry G: Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe du wirst glücklich mit einem anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G: Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
Trump als Wachsfigur in Madrid
Selbst als Wachsfigur sorgt Donald Trump bei seinen Gegnern für Empörung - für nackte Empörung.
Trump als Wachsfigur in Madrid
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
Eine Show zu seinen Ehren hat Diego Maradona in Neapel zum Anlass genommen, seinen Sohn um Entschuldigung zu bitten.
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren

Kommentare