Kate Moss hielt britischen Oppositionschef für Klempner

London - Supermodel Kate Moss (33) hat den britischen Oppositionspolitiker David Cameron (41) für einen Klempner gehalten. Der wusste nach dem Gespräch nicht, ob er sich freuen oder ärgern sollte.

Weil er bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung nicht wusste, über was er mit Moss reden sollte, habe er sich für ein Gespräch über die Flut im Sommer in England entschieden, sagte Cameron dem Fernsehsender ITV. Daraufhin habe Moss nach seiner Telefonnummer gefragt, um ihn im Falle eines Wasserschadens kontaktieren zu können. "Sie hat gesagt: "Mein Gott, Sie hören sich wie ein nützlicher Bursche an"."

Später sei er im Zwiespalt gewesen, ob das Gespräch nun Anlass zur Freude oder zum Weinen gewesen sei, sagte der konservative Politiker. "Die gute Nachricht ist, dass ich Kate Moss getroffen habe und sie meine Telefonnummer wollte. Die schlechte, dass sie denkt, ich habe etwas mit Abflüssen zu tun."

Das britische Model besitzt ein Haus in Camerons Wahlkreis in der Grafschaft Oxfordshire, die im Sommer von einer verheerenden Flut heimgesucht wurde. Cameron hatte Moss auf einen überfluteten Pub angesprochen, in den das Topmodel gern geht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
Bei seinem Flugzeugabsturz vor knapp zwei Monaten hatte Steffen Wink einen Schutzengel an Bord. Nun verrät der TV-Star, wie er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat …
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  

Kommentare