+
Kate Moss macht auch als 40-jähriges Playboy-Bunny eine gute Figur.

Supermodel macht auf Häschen

Kate Moss hoppelt mit 40 aufs Playboy-Cover

München - Als 14-Jährige entdeckt, wurde sie schnell zu einem der größten Supermodels weltweit. Zu ihrem 40. Geburtstag macht Kate Moss der Männerwelt ein Geschenk.

Die Britin zieht sich für den Playboy aus. Im freizügigen Bunny-Kostüm erscheint ihr Shooting demnächst im US-Männermagazin (Ausgabe Januar 2014). Es ist gleichzeitig das Jubiläumsheft zum 60. Jahrestag des “Playboy”.

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Der Herr der Häschen hatte das Supermodel selbst für die Ehre auserkoren. Hugh Hefner: “Sie ist ein weltweiter Star und eine echte Ikone, die für uns die Grenzen zwischen sexueller Darstellung und hochklassigem Modeln verwischt.”

D. Sindermann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare