Kate Moss verkauft ihr Haus in London

London - Kate Moss (33) versucht offensichtlich, sämtliche Erinnerungen an Pete Doherty loszuwerden. Wie der "Mirror" in seiner Onlineausgabe berichtet, will sie ihr viktorianisches Haus in London verkaufen, in dem sie viel Zeit mit dem Musiker verbracht hat.

Das dreistöckige Haus im noblen Stadtteil St. Johns Wood ist für 3,25 Millionen Pfund (4,65 Mio Euro) auf dem Markt.

Es sei ein "charmanter und malerischer Zufluchtsort", beschreibt die Maklerfirma das Haus. Moss' ehemaliges Schlafzimmer sei pastellrosa gestrichen, habe Holzfußboden und einen begehbaren Wandschrank, heißt es. In der Mitte stehe ein großes Mahagoni-Bett. Kate soll in letzter Zeit bei verschiedenen Freunden, unter anderem Davina Taylor und Rhys Ifans gewohnt haben. Angeblich hat sie inzwischen ein neues Haus gekauft, das 7 Millionen Pfund (10 Mio Euro) gekostet hat und ebenfalls in St. Johns Wood liegt.  (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare