Kate Moss verkauft ihr Haus in London

London - Kate Moss (33) versucht offensichtlich, sämtliche Erinnerungen an Pete Doherty loszuwerden. Wie der "Mirror" in seiner Onlineausgabe berichtet, will sie ihr viktorianisches Haus in London verkaufen, in dem sie viel Zeit mit dem Musiker verbracht hat.

Das dreistöckige Haus im noblen Stadtteil St. Johns Wood ist für 3,25 Millionen Pfund (4,65 Mio Euro) auf dem Markt.

Es sei ein "charmanter und malerischer Zufluchtsort", beschreibt die Maklerfirma das Haus. Moss' ehemaliges Schlafzimmer sei pastellrosa gestrichen, habe Holzfußboden und einen begehbaren Wandschrank, heißt es. In der Mitte stehe ein großes Mahagoni-Bett. Kate soll in letzter Zeit bei verschiedenen Freunden, unter anderem Davina Taylor und Rhys Ifans gewohnt haben. Angeblich hat sie inzwischen ein neues Haus gekauft, das 7 Millionen Pfund (10 Mio Euro) gekostet hat und ebenfalls in St. Johns Wood liegt.  (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Möglicherweise wird in Großbritannien bald wieder eine Märchenhochzeit gefeiert. Angeblich will Prinz Harry seiner Freundin Meghan Markle einen Antrag machen. Ob's …
Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Prinz Harry und Meghan Markle: Steht die Verlobung kurz bevor?
Für viele sind die beiden bereits das neue Traumpaar unter den Royals: Prinz Harry und die „Suits“-Schauspielerin Meghan Markle. Alle stellen sich nur eine Frage: Wann …
Prinz Harry und Meghan Markle: Steht die Verlobung kurz bevor?
Wotan Wilke Möhring konzentriert sich auf Wesentliches
Er probiere heute nicht mehr jeden Quatsch aus, meint Wotan Wilke Möhring. Er konzentriert sich jetzt vor allem auf seine Familie und die Erfüllung seiner Träume.
Wotan Wilke Möhring konzentriert sich auf Wesentliches
Thomalla postet superheißes Foto - doch viele achten nur auf die Bildunterschrift
Bei diesem Anblick darf man schwach werden: Sophia Thomalla hat wieder ein sexy Bild auf Instagram gepostet. Bei der Bildunterschrift kommt eine wichtige Frage auf: Ist …
Thomalla postet superheißes Foto - doch viele achten nur auf die Bildunterschrift

Kommentare