+
Sie mag es heiß: Kate Perry verrät den ultimativen Seelentröster bei Liebeskummer.

Nach Scheidung von Russel Brand

Kate Perry: Scharfes gegen Trennungsschmerz

New York - Eine Scheidung kann sehr schmerzhaft sein. Kate Perry verrät, wie sie die Trennung von Ex Russel Brand überstanden hat. Achtung, es wird heiß!

Katy Perry (29) ist mit extrascharfen Maisflips und Alkohol über ihre Trennung von Russell Brand (38) hinweggekommen. Dem US-Magazin „Marie Claire“ (Januar) erzählte die Sängerin: „In den zwei Wochen, nachdem ich die Wahrheit über meine Ehe herausgefunden hatte, ging mir alles sehr nahe.“ Die Gefühle seien zu intensiv gewesen. „Ich habe nur irre scharfe Cheetos gegessen und dazu etwas getrunken, das war's.“ Als einen Grund für die Scheidung von dem britischen Künstler im Jahr 2012 nannte Perry nun, dass Brand unbedingt Kinder gewollt habe. „Ich wusste, dass ich dazu noch nicht bereit war“, sagte Perry.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat Blanca Blanco wirklich blank gezogen?
Los Angeles - Die Oscar-Verleihung ist die perfekte Gelegenheit, um sich auf dem roten Teppich gekonnt in Szene zu setzen. Die bis dato eher unbekannte Schauspielerin …
Hat Blanca Blanco wirklich blank gezogen?
New Yorker Waldorf Astoria schließt
Marilyn Monroe, Grace Kelly und mehr als ein Dutzend US-Präsidenten: Sie alle übernachteten im legendären Waldorf Astoria. Nun schließt das Luxushotel an der New Yorker …
New Yorker Waldorf Astoria schließt
Schock für weibliche Fans: „The Walking Dead“-Star und Diane Kruger ein Paar?
Los Angeles - Liebe Damen, jetzt müsst ihr ganz stark sein: „The Walking Dead“-Star Norman Reedus ist offenbar vergeben. Ist das der Auslöser für einen Fan-Aufstand?
Schock für weibliche Fans: „The Walking Dead“-Star und Diane Kruger ein Paar?
Marc Terenzi nutzt Dschungelsieg für seine Karriere
Marc Terenzi, Ex-Mann von Sarah Connor, steht einen Monat nach dem Sieg der RTL-Dschungelshow als Musiker auf der Bühne. Die Sendung hat seiner Karriere Schwung gegeben. …
Marc Terenzi nutzt Dschungelsieg für seine Karriere

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare