+
Sie mag es heiß: Kate Perry verrät den ultimativen Seelentröster bei Liebeskummer.

Nach Scheidung von Russel Brand

Kate Perry: Scharfes gegen Trennungsschmerz

New York - Eine Scheidung kann sehr schmerzhaft sein. Kate Perry verrät, wie sie die Trennung von Ex Russel Brand überstanden hat. Achtung, es wird heiß!

Katy Perry (29) ist mit extrascharfen Maisflips und Alkohol über ihre Trennung von Russell Brand (38) hinweggekommen. Dem US-Magazin „Marie Claire“ (Januar) erzählte die Sängerin: „In den zwei Wochen, nachdem ich die Wahrheit über meine Ehe herausgefunden hatte, ging mir alles sehr nahe.“ Die Gefühle seien zu intensiv gewesen. „Ich habe nur irre scharfe Cheetos gegessen und dazu etwas getrunken, das war's.“ Als einen Grund für die Scheidung von dem britischen Künstler im Jahr 2012 nannte Perry nun, dass Brand unbedingt Kinder gewollt habe. „Ich wusste, dass ich dazu noch nicht bereit war“, sagte Perry.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare