+
Sie mag es heiß: Kate Perry verrät den ultimativen Seelentröster bei Liebeskummer.

Nach Scheidung von Russel Brand

Kate Perry: Scharfes gegen Trennungsschmerz

New York - Eine Scheidung kann sehr schmerzhaft sein. Kate Perry verrät, wie sie die Trennung von Ex Russel Brand überstanden hat. Achtung, es wird heiß!

Katy Perry (29) ist mit extrascharfen Maisflips und Alkohol über ihre Trennung von Russell Brand (38) hinweggekommen. Dem US-Magazin „Marie Claire“ (Januar) erzählte die Sängerin: „In den zwei Wochen, nachdem ich die Wahrheit über meine Ehe herausgefunden hatte, ging mir alles sehr nahe.“ Die Gefühle seien zu intensiv gewesen. „Ich habe nur irre scharfe Cheetos gegessen und dazu etwas getrunken, das war's.“ Als einen Grund für die Scheidung von dem britischen Künstler im Jahr 2012 nannte Perry nun, dass Brand unbedingt Kinder gewollt habe. „Ich wusste, dass ich dazu noch nicht bereit war“, sagte Perry.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump-Sohn fordert: Disney soll Johnny Depp entlassen
Nachdem Schauspieler Johnny Depp im „Scherz“ zum Mord an Donald Trump aufgerufen hatte, schaltet sich jetzt seine Familie via Twitter ein.
Trump-Sohn fordert: Disney soll Johnny Depp entlassen
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich

Kommentare