+
Königin Elizabeth II.

Royale Premiere

Kate und William feiern Commonwealth-Tag mit Queen

London - Königin Elizabeth II. (88) und ihre Familie haben mit einem Gottesdienst den jährlichen Commonwealth-Tag gefeiert. Dabei gab es eine Premiere.

Premiere für Prinz William und seine Kate.

Erstmals waren in der Londoner Westminister Abbey auch Prinz William (32) und seine schwangere Frau Kate (33) dabei. Prinz Charles (66) und seine Frau Camilla (67) nahmen ebenfalls an dem Gottesdienst teil, mit dem immer am zweiten Montag im März der aus 53 Ländern bestehende Bund gefeiert wird.

Auch Prinz Charles bekommt ein herzogliches Bussi.

Die Queen ist Oberhaupt des Commonwealth, aber neben Großbritannien nur in 15 weiteren Königreichen auch Staatsoberhaupt. Zur Londoner Feier waren der im Januar gewählte Präsident Sri Lankas, Maithripala Sirisena, und Gesandte und Würdenträger aus vielen Mitgliedländern angereist. In einer Ansprache würdigte die Queen den Bund als vielfältige und junge Gemeinschaft, die Entwicklungen ermögliche durch Vertrauen und Ermutigung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als 2000 Gäste beim 66. Bundespresseball im Hotel Adlon
Politische Themen sind bei Bundespressebällen oft gerade nicht wirklich aktuell. In diesem Jahr ist das etwas anders - wer demnächst regiert, ist offen. Für ein …
Mehr als 2000 Gäste beim 66. Bundespresseball im Hotel Adlon
Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Einen Monat vor Weihnachten bereiten sich die Weihnachtsmänner des Studierendenwerks Berlin auf ihren Einsatz vor. Bei der Vollversammlung am Samstag sind zum ersten Mal …
Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Barbetreiber Nima Garous-Pour soll seine Szene-Kneipe in Hamburg nicht länger "John Lemon" nennen dürfen. Yoko Ono geht bereits zum zweiten Mal juristisch gegen ihn vor.
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik
Ein eigentlich harmloser Vorfall löste in der Londoner U-Bahn eine Massenpanik aus. Auch der Musiker Olly Murs verlor dabei die Übersicht - und setzte voreilig einen …
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik

Kommentare