+
Catherine, Herzogin von Cambridge, und ihr Mann, Prinz William

Kate will sich für eigene Hilfswerke einsetzen

London - Kate, Herzogin von Cambridge, will sich wie einst Prinzessin Diana, die Mutter von Kates Ehemann Prinz William, ein eigenes Profil in Sachen Wohltätigkeit verschaffen.

Die 29-jährige wolle in eigener Regie und unabhängig von ihrem Mann die Schirmherrschaft über Wohlfahrtsorganisationen übernehmen und diese unterstützen, teilte das Büro von Prinz William im St.-James's-Palace am Sonntag mit. Sie werde die nächsten Monate damit verbringen, sich die geeigneten Organisationen auszusuchen, hieß es aus dem Palast.

William und Kate in Kalifornien

William und Kate in Kalifornien

Diana hatte Kinderhilfswerke und Organisationen im Kampf gegen den Krebs unterstützt, genauso wie Obdachlosenverbände und Hilfswerke für HIV-Opfer. Berühmt wurde sie für ihren Kampf gegen Landminen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare