+
Zwei Hängebauchschweine hat sie schon, jetzt will Kate Winslet endlich Französich lernen. Foto: Nina Prommer

Kate Winslet bekommt zwei Schweine zum 40. Geburtstag

Burbank (dpa) - Die britische Schauspielerin Kate Winslet hat sich zum 40. Geburtstag zwei Hängebauchschweine gewünscht - und sie auch bekommen. "Sie heißen "Mable" und "Socks"", erzählte der "Titanic"-Star in der Fernsehshow von Ellen DeGeneres.

Sie habe die sechs Monate alten Tiere von jemandem übernommen, der verletzt sei. Auf ihrem kleinen Stück Land in England hat Winslet nach eigenen Angaben außerdem bereits acht Hühner.

Es fühle sich fantastisch an, 40 Jahre alt geworden zu sein, erzählte die Oscar-Preisträgerin ("Der Vorleser") weiter. "Ich habe das Gefühl, diese 40 Streifen verdient zu haben. Ich habe es geschafft." Sie wolle nun endlich Französisch und Gärtnern lernen. Das nehme sie sich jedes Jahr vor und tue es dann doch nicht. "Dieses Jahr mache ich es wirklich", sagte Winslet, die am 5. Oktober Geburtstag hatte.

Kate Winslet in der Ellen Show

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare