+
Kate Winslet setzt auf Natürlichkeit.

Kate Winslet ist ganz uneitel

London - Die britische Oscar-Preisträgerin Kate Winslet (33) steht zu ihren Falten und möchte nicht, dass Fotos von ihr hinterher retuschiert werden.

Laut dem Boulevardblatt "Daily Mail" ist sie der Meinung, dass wahre Schönheit von innen komme. Sie habe sogar die Bildgrafiker gebeten, ihr Aussehen weniger perfekt erscheinen zu lassen.

Die ultimativen Naturschönheiten

Die ultimativen Naturschönheiten

Dem Magazin "Harper's Bazar" erzählte sie: "Ich habe Falten auf der Stirn, die sehr deutlich zu sehen sind. Besonders wenn ich mir Filmposter ansehe, sage ich 'Ihr Jungs habt meine Stirn retuschiert. Könnt ihr das bitte rückgängig machen?'."

Sie möchte lieber die Frau sein, die etwas älter aussieht, als diejenige, die versteinert wirkt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare