+
Kate Winslet beschert ihren Gästen Oscar-Freuden. Foto: Paul Buck

Kate Winslet hat ihren Oscar im Badezimmer

New York (dpa) - "Titanic"-Star Kate Winslet hebt ihren Oscar im Badezimmer auf - als Service für ihre Gäste. "Jeder kann ihn dann heimlich in die Hand nehmen und sagen "Ich danke meinem Sohn und meinem Vater"", sagte die Schauspielerin, die am Montag 40 wird, dem "Wall Street Journal".

Solch eine heimliche Dankesrede vor dem fremden Badezimmerspiegel machen offenbar einige: "Man kann es immer gleich sehen: Das sind die, die nach dem Spülen ein bisschen länger bleiben und dann mit leicht geröteten Wangen rauskommen. Es ist köstlich." Winslet hatte 2009 den Oscar für ihre Rolle in "Der Vorleser" bekommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry reist heimlich in Dorf nach Deutschland ohne seine Verlobte - aber er wurde erwischt
Seine Verlobte Meghan Markle (36) ist gerade bei Freunden und Verwandten in den USA. Da nutzt Prinz Harry die Gelgenheit und fliegt nach Deutschland.
Prinz Harry reist heimlich in Dorf nach Deutschland ohne seine Verlobte - aber er wurde erwischt
Christina Perri hat geheiratet
Mit dem "Twilight"- Titelsong "A Thousand Years" ist Christina Perri bekanntgeworden, so lange hat sie allerdings nicht gewartet. Nach genau vier Jahren hat sie ihren …
Christina Perri hat geheiratet
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Vor ein paar Monaten drohte Bangkoks Straßenküche noch das Aus. Jetzt hat sie ihren ersten Stern. Jay Fai, die prämierte Köchin, ist eine Institution. Am Herd steht sie …
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme
Gruseln und ballern ist nicht ihr Ding. Anke Engelke mag bestimmte Filmgenres nicht.
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme

Kommentare