+
Kate Winslet kann hervorragend über sich selbst lachen.

Nach der Geburt am Set

Kate Winslet war ein "Marshmallow mit Eutern"

  • schließen

Los Angeles - Nur wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes stand Schauspielerin Kate Winslet schon wieder vor der Kamera. Humorvoll berichtet sie in einem Interview, wie sie sich fühlte.

Das war gleich eine doppelte Herausforderung: In "Divergent" (dt.: "Die Bestimmung"), der Hollywood-Verfilmung der erfolgreichen gleichnamigen Science-Fiction-Buchreihe, spielt Kate Winslet erstmals die Böse. Während der Dreharbeiten war Schauspielerin schwanger, im Dezember kam dann Sohnemann Bear auf die Welt - Nachwuchs Nummer drei.

Naturgemäß hatte der Körper der Oscar-Gewinnerin einige Veränderungen durchgemacht, die auch nicht zu kaschieren waren. "Es war ein wenig, wie wenn man versucht eine Kuh in eine Zwangsjacke zu stecken", erinnert sich die 38-Jährige an die ersten Post-Baby-Kostümproben. "Ich fühlte mich wie ein seltsames und absurdes Marshmallow mit Eutern."

Die für ihren selbstironischen Humor bekannte "Titanic"-Darstellerin fährt in dem Interview mit Entertainment Weekly fort: "Ich freute mich unheimlich, dass mir die Kostüme alle noch passten - außer in der Brustregion, die um etwa einen Meter erweitert werden musste." Ihre Sinne seien während der Schwangerschaft wie benebelt gewesen. Nach der Geburt seien sie jedoch wieder zum Leben erwacht. 

Der erste Teil der Trilogie, die Ähnlichkeiten mit den "Tributen von Panem" aufweist, soll im April in die deutschen Kinos kommen. Die Fortsetzung der Serie, in der US-Nachwuchs-Star Shailene Woodley die Hauptrolle spielt, ist bereits in Planung.

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Boris Becker verteidigt Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik
Boris Becker hat seinen Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik verteidigt. Er fühle sich "sehr geehrt für diese verantwortungsvolle Aufgabe".
Boris Becker verteidigt Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik
So rührend verabschiedet sich Máxima von ihrer verstorbenen Schwester
Königin Máxima trauert um ihre Schwester. Am Dienstag hat sie rührende Worte für die verstorbene Inés gefunden.
So rührend verabschiedet sich Máxima von ihrer verstorbenen Schwester
Queen schenkt Harry und Meghan neues Zuhause - doch Gebäude birgt gruseliges Geheimnis
Königin Elizabeth hat Prinz Harry und seiner Ehefrau Meghan einen eigenen Landsitz zur Hochzeit geschenkt. Doch das Anwesen namens York Cottage hat eine gruselige …
Queen schenkt Harry und Meghan neues Zuhause - doch Gebäude birgt gruseliges Geheimnis
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - ein Detail bringt Fans auf die Palme
Als Cathy Hummels die ersten Fotos als frischgebackene Mutter veröffentlichte, waren ihre Fans vollkommen aus dem Häuschen. Doch jetzt wird die 30-Jährige kritisiert.
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - ein Detail bringt Fans auf die Palme

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.