+
Kate, das Baby, William und die Queen als Krippenfiguren

Es ist eindeutig männlich

Kates Baby als Krippenfigur in Neapel

Neapel - Royal-Wahn extrem: Noch vor seiner Geburt ist das Baby des britischen Prinzen William und seiner Frau Kate als Krippenfigur in Neapel zu bewundern.

Der Kunsthandwerker Genny Di Virgilio präsentierte Figuren der beiden 31-Jährigen mit einem Neugeborenen als farbenfrohe Gruppe in der Via San Gregorio Armeno. In dieser bei Touristen beliebten Straße im Zentrum der kampanischen Metropole stellen Krippenkünstler ihre Werke aus. Oft bauen sie Prominente in ihre „Weihnachtsszenen“ ein.

England rastet aus: das Royal-Baby-Fieber

England rastet aus: das Royal-Baby-Fieber

Zum royalen Trio gesellt sich bei Di Virgilio auch Königin Elizabeth II (87). Aus der Nähe betrachtet sei der Nachwuchs eindeutig männlich, stellte die italienische Nachrichtenagentur Ansa fest.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare