+
Schauspielerin Katharina Thalbach (58) ist nur 1,55 Meter groß

Thalbach wuchs nach Tod der Mutter nicht mehr

München - Der Tod ihrer Mutter war für Schauspielerin Katharina Thalbach (58) so ein Schock, dass sie danach aufhörte zu wachsen.

Sie war erst zwölf Jahre alt, als ihre Mutter starb. Seit diesem Tag sei sie nicht mehr gewachsen, erzählte die Schauspielerin: „Ich nehme an, es war der Schock. Ich bin mit 1,55 Metern der einzige Zwerg in der Familie. Ich wäre gern noch ein paar Zentimeter gewachsen.“

Literatur und Theater haben als Kind dabei geholfen, über den Tod der Mutter hinwegzukommen. „Ihren Tod zu überleben, dabei hat mir die Kunst sehr geholfen, die schon früh bei mir eine Riesenrolle gespielt hat“, sagte die Schauspielerin der „Bild am Sonntag“. „Ich habe extrem viel gelesen und zu diesem Zeitpunkt bereits Theater gespielt. Beides trug viel dazu bei, den Gedanken zu vertreiben, vielleicht nicht mehr weiterleben zu wollen, sagte Thalbach.

Thalbach („Die Blechtrommel“) ist derzeit als Französisch-Lehrerin im zweiten Teil der Jugendbuch-Verfilmung „Hanni und Nanni“ im Kino zu sehen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

DSDS (RTL): Jury fällt bei Kandidatin sofort was auf - dann gibt sie alles zu
DSDS-Juror Dieter Bohlen gilt als harter Richter. Nun schien er bei einer Kandidatin aber eine besondere Ausnahme machen zu wollen.
DSDS (RTL): Jury fällt bei Kandidatin sofort was auf - dann gibt sie alles zu
Prinz Harrys Ex-Freundin tot: Angehörige verraten schlimmes Detail
Prinz Harrys Ex-Freundin Caroline Flack ist im Alter von nur 40 Jahren gestorben. Angehörige haben ein schlimmes Detail zum Tod der TV-Moderatorin verraten.
Prinz Harrys Ex-Freundin tot: Angehörige verraten schlimmes Detail
Liebes-Eklat um Michelle und Tochter Marie: Nächster Schlag für die Sängerin
Liebes-Eklat in der Schlager-Branche! Jetzt haben sich Marie Reim und ihr Papa Matthias Reim zu den Gerüchten um Michelle geäußert.
Liebes-Eklat um Michelle und Tochter Marie: Nächster Schlag für die Sängerin
Lilly Becker gratuliert Sohn (10) mit sehr intimen Fotos - Fans entsetzt: „Einfach pervers“
Zum zehnten Geburtstag hat Lilly Becker ihrem Sohn Amadeus auf Instagram mit extrem intimen Bildern gratuliert. Viele Follower finden das unangemessen. 
Lilly Becker gratuliert Sohn (10) mit sehr intimen Fotos - Fans entsetzt: „Einfach pervers“

Kommentare