+
Hält sich für einen "ollen Griesgram": Katharina Thalbach

Katharina Thalbach hält sich für "ollen Griesgram"

Schauspielerin Katharina Thalbach ist überzeugte Einzelgängerin. Hätte sie nicht ihre Arbeit würde sie am liebsten ins Kloster gehen, sagte sie in einem Interview.

“Ich kann ziemlich ekelhaft zu den Mitmenschen sein, viele nerven mich“, sagte die 56-Jährige der Zeitschrift “Freundin“. Sie habe nur zwei Freundinnen. Kontakt zu anderen Menschen laufe über die Arbeit. “Gäbe es die nicht, würde ich am liebsten ins Kloster gehen, um so wenig wie möglich reden zu müssen“, sagte die Eigenbrötlerin.

Hollywoods Geldrangliste

Hollywoods neue Geld-Rangliste

“Ich schäme mich oft, dass ich so ein oller Griesgram bin. Aber ich kann nicht über meinen Schatten springen“, sagte sie weiter. Sie habe zwei Gesichter: “Wenn ich nett bin, bin ich für meine Bekannten Frau Dr. Jekyll. Werde ich sauer, mutiere ich zu Heidi, abgeleitet von Mr. Hyde“, sagte Thalbach.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare