+
Schauspieler Katharine Hepburn und Humphrey Bogart in einer Szene des Films "African Queen". Der Film wurde 1951 gedreht.

Katharine Hepburn und Mutter Theresa auf US-Briefmarken

München - Zwei starke Frauen, wie sie unterschiedlich nicht sein können: Mutter Theresa und Schauspielerin Katharine Hepburn. Beide berührten die Menschen ihrer Zeit auf unterschiedliche Weise.

Friedensnobelpreisträgerin Mutter Teresa und US-Schauspiellegende Katherine Hepburn zieren vom kommenden Jahr an Briefmarken der US-Post.

Die "kleine Ordensschwester" mit dem großen Herz. Mutter Theresa wird auch heute noch in Indien verehrt. Die Friedensnobelpreisträgerin verstarb 1997 im Alter von 87 Jahren.

Auch dem “singenden Cowboy“ Gene Autry und Maler Winslow Homer wird diese Ehre zuteil, wie die US-Post am Mittwoch mitteilte. Die Briefmarke von der 1997 verstorbenen Mutter Teresa soll am 26. August herausgegeben werden, dem 100. Geburtstag der Gründerin des Ordens Missionarinnen der Nächstenliebe. Homers Todestag jährt sich am 29. September zum 100. Mal.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Eigentlich wollte Schauspieler Erdogan Atalay in knapp zwei Wochen heiraten. Daraus wird jedoch nichts - die Sterne stehen zu ungünstig.
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Im Video zu ihrem Hit "Toxic" tänzelte Spears 2004 als Stewardess durch ein Flugzeug. 13 Jahre später heißen echte Flugbegleiter die Sängerin in Asien willkommen - mit …
Flugbegleiter huldigen Britney Spears

Kommentare