+
Ihr Töchterchen hat jetzt ein kleines Schwesterchen: US-Schauspielerin Katherine Heigl

Katherine Heigl adoptiert zweite Tochter

Los Angeles - Familienzuwachs bei Katherine Heigl (33): Die Hollywood-Schauspielerin hat ein zweites Kind adoptiert - ein kleines Mädchen.

Weitere Angaben zur Herkunft des Babys gäbe es aber nicht, teilte ihre Sprecherin am Mittwoch der US-Zeitschrift „People“ mit. Mit ihrem Ehemann, dem Sänger Josh Kelley (32), hatte Heigl bereits 2009 ein kleines Mädchen aus Südkorea adoptiert. Naleigh, zu der sie anfangs nach eigener Aussage nur schwer eine Bindung aufbauen konnte, ist jetzt drei Jahre alt. Heigl hat selbst eine koreanische Adoptivschwester.

Die aus der Krankenhausserie „Grey's Anatomy“ bekannte Schauspielerin, machte auf der Leinwand mit Komödien wie „Beim ersten Mal“ und „27 Dresses“ Furore. Zur Zeit ist sie in der Kriminalkomödie „Einmal ist keinmal“ in der Rolle einer Kopfgeldjägerin in den deutschen Kinos zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen

Kommentare