+
Träger weg? Egal! Katherine Heigl erträgt's mit einem Lächeln

Katherine Heigl: Unfreiwilliger Strip

Las Vegas - Ratsch, da war der Träger weg! Schauspielerin Katherine Heigl ist bei den ShoWest Awards in Las Vegas ein Textil-Unfall passiert.

Der "Grey's Anatomy"-Star war auf die Bühne gekommen, um ihren "Star des Jahres"-Preis entgegenzunehmen, da passierte es: Der Träger ihres roten Traumkleids riss!

Die 31-Jährige reagierte blitzschnell und hielt die Robe mit den Händen zusammen. Dann zeigte sich Heigl schlagfertig: Während sie ihre Dankesrede hielt, durfte Moderator Billy Bush das Kleid zusammenhalten.

Richtig tiefe Einblicke gab es übrigens nicht. Aber Grund zum Schmunzeln allemal ...

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Echo-Eklat: Helene Fischer schweigt weiter - Sponsor springt ab
Äußert sich Helene Fischer zum Echo-Eklat 2018? Noch schweigt die Schlager-Queen. Andere Größen im Musikgeschäft haben hingegen eine klare Meinung.
Echo-Eklat: Helene Fischer schweigt weiter - Sponsor springt ab
Heidi Klum oben ohne - viele Fans sind entsetzt: „Sieht schrecklich aus“
Heidi Klum präsentiert sich ungewöhnlich mutig, doch nicht alle ihrer Fans sind von ihrer Oben-Ohne-Show begeistert.
Heidi Klum oben ohne - viele Fans sind entsetzt: „Sieht schrecklich aus“
Krasses Übergewicht: So sieht Charlize Theron jetzt nicht mehr aus
Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (42) hat für ihren neuen Film „Tully“ nach eigenen Angaben über 20 Kilogramm zugenommen. Das war aber gar nicht so einfach.
Krasses Übergewicht: So sieht Charlize Theron jetzt nicht mehr aus
Ponyfransen statt Botox: Rosanna Arquette über das Altern
Das Älterwerden fällt Rosanna Arquette nicht ganz leicht. Aber mit der richtigen Frisur lässt sich vieles hinbiegen.
Ponyfransen statt Botox: Rosanna Arquette über das Altern

Kommentare