+
Katherine Heigl ist ein Schleckermäulchen.

Katherine Heigl liebt fettes Essen

Hamburg - Die Schauspielerin Katherine Heigl muss ständig auf ihre Figur achten - und isst trotzdem am liebsten fettes Essen und stinkenden Käse. Warum sie als Kind jeden Sonntag fasten musste:

 Besonders gerne koche sie zum Beispiel stundenlang geschmorten Schweinebraten, sagte die 33-Jährige der Zeitschrift „Brigitte“. Und: „Ich liebe fetten Käse, der riecht.“ Schon als Kind habe sie gerne und viel gegessen. „Früher sah ich aus wie eine Bohnenstange, habe aber gegessen wie ein Fernfahrer.“

Jeden ersten Sonntag im Monat allerdings habe sie als Kind einer Mormonenfamilie fasten müssen. „Kein Frühstück, kein Mittagessen, erst nachmittags nach der Kirche gab es etwas. Schrecklich.“ Heute sei ihr Kühlschrank immer voll. Trotzdem auf die Figur zu achten werde mit jedem Jahr schwieriger.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen
München - Barack Obama mit einer Maß Bier im Festzelt? Alles möglich. Der scheidende US-Präsident hat eine Einladung für das Volksfest erhalten.
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen

Kommentare