Katie Holmes bellt Waschbären in die Flucht

Los Angeles - Hollywood-Schauspielerin Katie Holmes hat Angst vor Waschbären. Deshalb ergreift die Gattin von Tom Cruise besondere Maßnahmen, wenn ihr einer der munteren Kleinbären im eigenen Garten begegnet – sie bellt ihn weg.

Wenn Katie Holmes in ihrem Garten zu bellen beginnt, muss man sich keine Sorgen um die Schauspielerin machen. Die 32-Jährige versucht durch das ungewöhnliche Verhalten lediglich unerwünschte Besucher in die Flucht zu schlagen. In der US-Talkshow bei Jay Leno beichtete sie nun, ihre "Fobie" vor Waschbären.

Aber Katie kann sich trösten. Es gibt noch weitaus kuriosere Phobien.

Angst vor dem Kinn! Die kuriosesten Phobien

Angst vor Fahrstühlen, Luft und Namen - diese Phobien gibt es wirklich

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
München - Erst am Dienstag hat Harry G via Facebook mit der Deutschen Bahn Schluss gemacht. Doch die beiden Parteien tauschen bereits wieder liebevolle Worte aus. Gibt …
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G

Kommentare