Katie Holmes bellt Waschbären in die Flucht

Los Angeles - Hollywood-Schauspielerin Katie Holmes hat Angst vor Waschbären. Deshalb ergreift die Gattin von Tom Cruise besondere Maßnahmen, wenn ihr einer der munteren Kleinbären im eigenen Garten begegnet – sie bellt ihn weg.

Wenn Katie Holmes in ihrem Garten zu bellen beginnt, muss man sich keine Sorgen um die Schauspielerin machen. Die 32-Jährige versucht durch das ungewöhnliche Verhalten lediglich unerwünschte Besucher in die Flucht zu schlagen. In der US-Talkshow bei Jay Leno beichtete sie nun, ihre "Fobie" vor Waschbären.

Aber Katie kann sich trösten. Es gibt noch weitaus kuriosere Phobien.

Angst vor dem Kinn! Die kuriosesten Phobien

Angst vor Fahrstühlen, Luft und Namen - diese Phobien gibt es wirklich

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
Bei seinem Flugzeugabsturz vor knapp zwei Monaten hatte Steffen Wink einen Schutzengel an Bord. Nun verrät der TV-Star, wie er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat …
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  

Kommentare