Katie Holmes bellt Waschbären in die Flucht

Los Angeles - Hollywood-Schauspielerin Katie Holmes hat Angst vor Waschbären. Deshalb ergreift die Gattin von Tom Cruise besondere Maßnahmen, wenn ihr einer der munteren Kleinbären im eigenen Garten begegnet – sie bellt ihn weg.

Wenn Katie Holmes in ihrem Garten zu bellen beginnt, muss man sich keine Sorgen um die Schauspielerin machen. Die 32-Jährige versucht durch das ungewöhnliche Verhalten lediglich unerwünschte Besucher in die Flucht zu schlagen. In der US-Talkshow bei Jay Leno beichtete sie nun, ihre "Fobie" vor Waschbären.

Aber Katie kann sich trösten. Es gibt noch weitaus kuriosere Phobien.

Angst vor dem Kinn! Die kuriosesten Phobien

Angst vor Fahrstühlen, Luft und Namen - diese Phobien gibt es wirklich

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare