+
Familienglück: Katie Holmes mit Suri Cruise und Papa  Tom Cruise bei einer Strandparty.

Katie Holmes fast im Auto verbrannt

Melbourne -  Es war verdammt knapp: Gerade noch rechtzeitig konnte sich Katie Holmes während der Dreharbeiten aus einem brennenden Auto retten.

Erst gab es einen lauten Knall, dann qualmte schwarzer Rauch aus dem BMW in dem Katie (30) saß. Gerade sollte mit der Schaupielerin eine Szene für ihren neuen Film „Don´t be afraid of the dark“ gedreht werden. Doch es war keine Szene für den Horror-Film. Die Batterie des Wagens war explodiert, berichtet die „Sun“ online.

Katie Holmes konnte sich in Sicherheit bringen. Ob Suri mit am Set war, ist nicht bekannt. Die Dreijährige besucht ihre Mutter oft bei den Dreharbeiten. Seit drei Monaten arbeitet die Schaupielerin in Australien.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Möglicherweise wird in Großbritannien bald wieder eine Märchenhochzeit gefeiert. Angeblich will Prinz Harry seiner Freundin Meghan Markle einen Antrag machen. Ob's …
Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Prinz Harry und Meghan Markle: Steht die Verlobung kurz bevor?
Für viele sind die beiden bereits das neue Traumpaar unter den Royals: Prinz Harry und die „Suits“-Schauspielerin Meghan Markle. Alle stellen sich nur eine Frage: Wann …
Prinz Harry und Meghan Markle: Steht die Verlobung kurz bevor?
Wotan Wilke Möhring konzentriert sich auf Wesentliches
Er probiere heute nicht mehr jeden Quatsch aus, meint Wotan Wilke Möhring. Er konzentriert sich jetzt vor allem auf seine Familie und die Erfüllung seiner Träume.
Wotan Wilke Möhring konzentriert sich auf Wesentliches
Thomalla postet superheißes Foto - doch viele achten nur auf die Bildunterschrift
Bei diesem Anblick darf man schwach werden: Sophia Thomalla hat wieder ein sexy Bild auf Instagram gepostet. Bei der Bildunterschrift kommt eine wichtige Frage auf: Ist …
Thomalla postet superheißes Foto - doch viele achten nur auf die Bildunterschrift

Kommentare