+
Bild aus glücklichen Zeiten: Katie Holmes und Tom Cruise mit Tochter Suri.

Nach Trennung von Tom Cruise

Katie Holmes will Suri umbennen

Hollywood - Suri soll einen neuen Namen bekommen. Bald wird sie wohl den Nachnamen ihrer Mutter tragen. Aber auch mit dem Vornamen ihrer Tocher hadert Katie Holmes.

Wie das Boulevardmagazin "Now" berichtet, soll es bei Suri Cruise Holmes eine Namensänderung geben. Statt "Suri Holmes Cruise" soll sie "Suri Cruise Holmes" heißen.

Diese Promis sind bei Scientology

Diese Promis sind bei Scientology

Außerdem nenne Katie Holmes die Sechsjährige nur noch "Scout". Zu diesem Namen inspirierte sie das Buch "Wer die Nachtigall stört" von Harper Lee. Der Quelle zufolge hasst Katie Holmes den Namen Suri. 

Bereits seit längerem wird spekuliert, ob der Vorname Suri nicht an die Grafschaft Surrey im Südosten Englands angelehnt ist. Dort befindet sich das Hauptquartier der britischen Scientology.

sr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare