Katie Melua spendet ihre Hit-Single-Einnahmen

London - Katie Melua (23) teilt die Freude über ihren ersten Nummer-eins-Hit mit anderen. Wie der "Mirror" berichtet, führt Melua mit ihrer Single "What A Wonderful World" die britischen Charts an.

Das Stück ist ein fiktives Duett mit der verstorbenen Country- Sängerin Eva Cassidy (1963-1996), die den Louis-Armstrong-Song ebenfalls gecovert hatte. Sämtliche Einnahmen aus dem Verkauf der Single soll das britische Roten Kreuz erhalten - so freut sich Melua doppelt über ihren Erfolg: "Die Briten haben wieder einmal gezeigt, wie großzügig sie sein können, wenn es darum geht, anderen zu helfen". Den Weihnachts-Hit 2007 für sich verbuchen zu können, fände Melua "großartig". Der könnte ihr allerdings streitig gemacht werden, da "X Factor"-Gewinner Leon Jackson diese Woche seine Single auf den Markt bringt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten
Er liebt seinen Beruf, weil er diesen auch noch im fortgeschrittenen Alter ausüben kann. Friedrich von Thun will sich nicht zur Ruhe setzen.
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten

Kommentare