+
Glamour-Model Katie Price

Geschäftsidee: Katie Price wird Verlegerin

London - Katie Price (33) kennt offenbar keine Grenzen: Das geschäftstüchtige Glamour-Model hat eine neue Idee zur Selbstvermarkung.

Im Laufe ihrer langen Karriere als Sängerin, Designerin, Autorin, Kosmetikerin und TV-Star konnte das Fotomodell mit üppiger Oberweite lauter Erfolge verbuchen. Auch Stargast beim Wiener Opernball war sie schon (siehe Fotostrecke). Damit nicht genug, bringt sie jetzt sogar ein eigenes Magazin heraus, berichtet die “Daily Mail“ online. “Katie“ wird es heißen und erstmalig im September erscheinen. Darin erfährt man alles über Katie, ihre Mode und ihre Schönheitsprodukte.

Die Price ist heiß: Fotos der schönen Katie

Die Price ist heiß: Fotos der schönen Katie 

Und um Schlagzeilen ist sie nicht verlegen: “Ich werde wieder heiraten“, verspricht sie knallig auf dem Cover. Der Glückliche ist vielleicht ihr Freund Leandro Penna, mit dem Katie Price momentan entspannte Tage in Marbella verbringt.

So feierlich war der Wiener Opernball

So feierlich war der Wiener Opernball

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare